Wer schreibt, der bleibt…                 

Die klassische PR

Klassische PR (Public Relations) grenzt sich begrifflich von Agitation oder Werbung insoweit ab, als sie nicht einzelne Handlungen anzielt (etwa eine Stimmabgabe, einen Warenkauf), sondern ein generelles positives Image und eine gute Reputation erzielen möchte. Das Hauptziel der externen Public Relations ist der strategische Aufbau einer Beziehung Unternehmen oder gemeinnützigen Institutionen und Kunden, Lieferanten oder Aktionären, um Sympathie und Verständnis dieser Gruppen gegenüber dem Unternehmen zu erzeugen.

 

Hauptaufgabe der internen Public Relations ist der Aufbau einer Corporate Culture und eines Corporate Image. Die hauptsächliche Anspruchsgruppe sind dabei die Mitarbeiter, besonders hervorzuheben sind Führungskräfte.

 

Sie meinen, dass über Sie und Ihr Unternehmen zu wenig gesprochen wird? 

Dann sorgt Aah! Agenturalberthamburg dafür, dass Ihre Inhalte in redaktionellem Umfeld genau so platziert werden, wie Sie sich das vorstellen!

2017:

42 Minuten Hamburg – Ab Herbst 2017 im Buchhandel.

Raus ins Grüne: