Fassen Sie sich nicht an die eigene Nase!                      

Medientraining & Incentives 

Ja, Sie haben richtig gelesen. Lassen Sie bitte Ihre Nase in Ruhe!

Denn genau das – sich vor lauter Aufregung an die eigene Nase fassen – machen nämlich acht von zehn Menschen, wenn Sie plötzlich vor einer Kamera oder auf einem Podium stehen und etwas Substantielles sagen müssen. Selbst gestandenen Medienprofis wie Pressesprechern, Konzernlenkern und leitenden Angestellten ist es manchmal eher unangenehm, ins Rampenlicht zu treten. 

 

Aah! Agenturalberthamburg bringt Ihnen im Handumdrehen bei, sich nicht mehr an die eigene Nase zu fassen, wenn es drauf ankommt. Gemeinsam mit unserem Partner Detlef Löschmann lernen Sie, vor der Kamera oder vor großem Publikum genauso souverän und überzeugend zu sprechen und zu agieren wie im täglichen Berufsleben. Denn das, was Sie zu sagen haben, ist wichtig.


Verschaffen Sie sich also Gehör!

Mit einer E-Mail an Aah! Agenturalberthamburg haben Sie den ersten Schritt erfolgreich erledigt. 

2017:

42 Minuten Hamburg – Ab Herbst 2017 im Buchhandel.

Raus ins Grüne: